Veränderungen im Büro des Börsenverein-Hauptgeschäftsführers

Cigdem Aker leitet den Bereich "Strategie und Innovation"

Cigdem Aker (29), bislang Rights Managerin bei Holtzbrinck ePublishing, leitet ab heute den Stabsbereich "Strategie und Innovation" im Büro des Hauptgeschäftsführers des Börsenvereins und wird u.a. den Branchen-Accelerator CONTENTshift organisatorisch fortführen und weiterentwickeln.

Cigdem Aker: Digital-Expertin und Netzwerkerin und Siegerin beim #yeaward17

Cigdem Aker: Digital-Expertin und Netzwerkerin und Siegerin beim #yeaward17 © privat

Außerdem übernimmt Aker die Leitung für das Büro des Hauptgeschäftsführers. Sie folgt hier auf Ute Döring (geb. Lütkenhaus), die in den Mutterschutz geht und im Anschluss die Elternzeit antritt. "Ihr außergewöhnliches Engagement für Innovation in der Branche hat Cigdem Aker bereits unter Beweis gestellt. Ich freue mich sehr, sie im Börsenverein begrüßen zu können", sagte Alexander Skipis, Hauptgeschäftsführer des Börsenvereins.

Cigdem Aker war zuvor Rights Managerin bei Holtzbrinck ePublishing. Die Erste Vorsitzende der Jungen Verlagsmenschen hat nach ihrer Ausbildung beim Verlag Wiley-VCH Verlagswirtschaft an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur in Leipzig sowie Buchwissenschaften an der Universität Mainz studiert. Als Projektmanagerin entwickelte sie für den Zeit-Verlag das E-Book-Programm. Zuletzt gewann Aker den Börsenblatt Young Excellence Award, eine Auszeichnung für herausragende junge Macher und Macherinnen der Buchbranche.

Mitte Dezember geht auch Sarah Harnecker, Leiterin des Stabsbereichs Gremien und Mitglieder, in Mutterschutz. Die bisherige Volontärin Stefanie Perk übernimmt als Referentin Innovation und Gremien zu diesem Zeitpunkt die Betreuung der Gremien und gemeinsam mit Cigdem Aker die Arbeit zu Innovationsthemen.

Die Betreuung des Ausschusses für den Zwischenbuchhandel übernehmen die Fachausschüsse im Börsenverein.

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld

nach oben