Schüler stellen Lieblingsbücher vor

Frisch gelesen

Bücher und Musik in gelungener Kombination: Als musikalisch-literarisches Sextett stellten Schülerinnen und Schüler im Frühling in der Delmenhorster Buchhandlung Jünemann ihre Lieblingsbücher vor. ANKE BENSTEM

Kategorie:

Anlass:

Zielgruppen:


Eltern, Großeltern, Freunde – rund 50 Zuhörer lauschten an einem verkaufsoffenen Sonntag im April aufmerksam, als ihre Kinder und Enkel aktuelle Lieblingsbücher vorstellten. Bereits zum dritten Mal war das musikalisch-literarische Sextett zu Gast in der Delmenhorster Buchhandlung Jünemann. Bei der ursprünglichen Sechser-Gruppe blieb es diesmal allerdings nicht, diese hatte vielmehr mächtig Zuwachs bekommen. Zur Matinee fanden sich insgesamt 17 Kinder in der Buchhandlung ein; neben der Deutsch-Lese-IG der Klassen 5 und 6  des Max-Planck-Gymnasiums waren lesebegeisterte Viertklässlerinnen und Viertklässler zweier Grundschulen in Sabine Jünemanns Buchhandlung gekommen.

 

Gut vorbereitet, witzig und kreativ präsentierten die kleinen Lese-Profis ihre selbst ausgesuchten Buch-Favoriten wie „Herr der Krähenmänner“ oder „Der zauberhafte Wunschbuchladen“ – und hatten dabei durchaus Mut zur Veränderung. Denn wenn ihnen eine Stelle im Buch oder dessen Schluss nicht gefiel, schrieben die Kinder sie kurzerhand um. Ein Keyboardspieler lockerte die Veranstaltung mit kleinen musikalischen Darbietungen zwischen den Lesungen auf, Eltern und Großeltern sparten nicht mit Applaus. Als weitere Belohnung bekamen die Kinder auch dieses Mal wieder ausgewählte Kinder- und Jugendbücher von Sabine Jünemann geschenkt, die nun unter anderem in den Schulbibliotheken allen jungen Leserinnen und Lesern zur Verfügung stehen.

Kontakt zum Ideengeber

Buchhandlung Jünemann

Sabine Jünemann

info@buchhandlung-juenemann.de

Ähnliche Artikel

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld

nach oben