Neueröffnung im Seebad Ahlbeck

Mitarbeiterin übernimmt die Strandbuchhandlung

Karolin Asmus hat am Montag die Strandbuchhandlung im Seebad Ahlbeck auf Usedom wiedereröffnet. Zum 1. Januar hat sie die rund 45 Quadratmeter Verkaufsfläche von Regina Krüger übernommen, die in den Ruhestand gegangen ist. „Das Geschäft ist in vertrauten Händen geblieben“, erläutert Asmus (31), die schon drei Jahre in der Strandbuchhandlung angestellt war. CHRISTINA BUSSE

Inhaberin Karolin Asmus (rechts) und ihre Mitarbeiterin Anke Lewandowski

Inhaberin Karolin Asmus (rechts) und ihre Mitarbeiterin Anke Lewandowski © privat

„Es war schon immer mein Wunsch, eine eigene Buchhandlung zu führen“, berichtet die ausgebildete Buchhändlerin, die nach dem Studium der Germanistik und Geschichte in der Wossidlo-Buchhandlung in Ribnitz-Damgarten in die Lehre gegangen ist. „Durch meinen Mann bin ich nach Usedom gekommen und habe so mein Glück gefunden“, freut sich die Existenzgründerin, die sich mit Hilfe eines KfW-Gründerkredits selbstständig gemacht hat.

Während mit ihr und einer weiteren Mitarbeiterin die vertrauten Gesichter in der Buchhandlung zu sehen sind, hat sie die Ladenfläche einer dreiwöchigen „Auffrisch-Kur“, wie sie sagt, unterzogen: Eine tiefer gehängte Decke und neues Licht bringen frischen Wind in den Laden. Außerdem wurden das Lager und das Büro auf Vordermann gebracht. Auch das Sortiment wurde ausgedünnt. Hier sind Regionalia aufgrund der großen Bedeutung des Tourismus traditionell stark vertreten. „Von Ostern bis Oktober haben wir eine hohe Kundenfrequenz, im Winter dagegen können wir durchatmen, Weihnachten spielt so gut wie keine Rolle“, erklärt Asmus.

Geplant hat sie Lesungen im Sommer sowie eine stärkere Zusammenarbeit mit den Schulen. Auch eine Aushilfe soll demnächst eingestellt werden.

Kontakt:

Strandbuchhandlung Ahlbeck

Seestraße 19

17419 Seebad Ahlbeck

Telefon: 038 378 / 282 40
E-Mail: strandbuchhandlung.ahlbeck@t-online.de

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld

nach oben