Jubiläen und Verfilmungen 2018

Es gibt was zu feiern!

Jubiläen, Jahrestage, Verfilmungen: 2018 gibt es viele Anlässe für Aktionen im Buchhandel. Mit dieser Übersicht sind Sie gut vorbereitet. KAI MüHLECK

© Kristin Gründler / fotolia

Dieses Jahr knallen in vielen Verlagen die Sektkorken: Carlsen beispielsweise feiert 20 Jahre "Harry Potter". Am ­1. Februar haben bereits mehr als 100 Buchhandlungen zur (jährlichen) Harry-Potter-Nacht eingeladen. Im Frühjahr will der Verlag weitere (große) Neuigkeiten zum Jubiläum verkünden. Da verblasst der Jahrestag 80 Jahre "Spirou" beinahe – wenn aber im Sommer der erste Spirou-Band aus der Feder des deutschen Zeichners Flix bei Carlsen erscheint, dürfte sich das ändern.

Baumhaus bereitet zeitgleich zum Erscheinungstermin des 13. Bands von "Gregs Tagebuch" im Oktober den zehnten Geburtstag der millionenfach verkauften Bestsellerreihe vor. Die Planungen für Events und Handelsaktionen laufen auf Hochtouren, was genau ge­plant ist, halten die Kölner noch geheim.  Spruchreif und sehr präsent im Handel sind aber bereits die "Warrior Cats". Erin Hunter kommt im Frühjahr nach Deutschland, Staffel 1 erhält ein neues Cover und eine große Non-Book-Welt ist erhältlich. Beltz & Gelberg schnürt zum 10-Jährigen außerdem natürlich Buchpakete für den Handel. Der Karl-May-Verlag nutzt 125 Jahre "Winnetou", um ein neues Karl-May-Display mit sieben Jugendbüchern des Autors in den Handel zu bringen. Im Herbst zelebriert das Kosmos-Team 50 Jahre "Die drei ???" – mit dem 200. Fall der erfolgreichsten Jugendkrimireihe (17 Millionen verkaufte Bände!). "Feuriges Auge" lehnt sich an den dritten Fall der Kultdetektive, "Die ­drei ??? und der Fluch des Rubins", an. Der Fall erscheint als Trilogie im Schuber. ArsEdition bestreitet 75 Jahre "Der kleine Prinz" mit vielen besonders ausgestatteten Büchern, Kalendern und erstmals auch mit einem Malbuch.

Ravensburger kann nach 20 Jahren Wieso? Weshalb? Warum? auf rund 250 Titel für drei Altersklassen und 25 Millionen verkaufte Exemplare zurückblicken. Keine Kindersachbuchreihe ist erfolgreicher. Bis in den Herbst gibt es unter dem Claim "Spielerisch die Welt entdecken" viele Novitäten und Aktionen, unter anderem besuchen die "Profi­Wissen"-Autoren Schulen und Buchhandlungen.

Eher ungewöhnlich: Der Kindermann Verlag ehrt Buchdruck-Erfinder "Johannes Gutenberg" anlässlich seines 550. Todestags mit einem Buch, das den Auftakt einer neuen illustrieren Sachbuchreihe, Kinder entdecken berühmte Leute (ab 8), bildet. Vielleicht ist der Todestag ja Anlass für Schaufenster oder Aktionen rund um das Thema Drucken?

Wenn am 15. März die Tigerente 40 Jahre alt wird, dürfte displayweise Holzspielzeug von Little Tiger durch den Buchhandel rollen. Bei einer großen Verlosung lockt außerdem eine große Schaukeltigerente.

Verlagsgeburtstage 
Natürlich ist auch das erfolgreiche Bestehen am Markt für Verlage Grund genug, sich selbst einmal hochleben zu lassen: Orell Füssli Kinderbuch wird fünf Jahre alt und feiert im Sommer, auch Aladin blickt auf fünf Jahre zurück, der Coppenrath Verlag wird schon 250 Jahre, Hanser Kinder- und Jugendbuch feiert sein 25-jähriges Bestehen (und zugleich den Bestseller "Sofies Welt", erschienen am 5. August 1993) das ganze Jahr über mit Verlosungen von Buchkunstwerken. Jacoby & Stuart verspricht für den Herbst zum zehnten Geburtstag »ein besonders opulentes Programm. Und eine Fête werden wir bestimmt auch noch arrangieren!«, heißt es aus Berlin. Na dann, Stößchen!

Geburtstagskinder

Gudrun Pausewang

Gudrun Pausewang © picture alliance / Arne Dedert / dpa

Am 5. März wird die Kinder- und Jugendbuchautorin Gudrun Pausewang 90 Jahre alt. Ravensburger und FJB halten die Bücher lieferbar.

Judith Kerr

Judith Kerr © picture alliance / dpa

Judith Kerr ("Als Hitler das rosa Kaninchen stahl") kann am 14. Juni ihren 95. Geburtstag feiern. Zum Festtag erscheint bei Sauerländer ihr neues Buch.

Wolf Erlbruch

Wolf Erlbruch © picture alliance / ZUMAPRESS.com

Der Illustrator Wolf Erlbruch blickt am 30. Juni auf 70 Lebensjahre zurück. 2017 ist er mit dem Astrid-Lindgren-Preis (ALMA) ausgezeichnet worden.

Rotraut Susanne Berner

Rotraut Susanne Berner © picture alliance / dpa

Zum 70. Geburtstag der Illustratorin Rotraut Susanne Berner am 26. August gibt es eine Werkschau im Wilhelm Busch Museum Hannover (Katalog: Gerstenberg).

Wolfgang Hölker

Wolfgang Hölker © MünsterView/Witte 2016

Verleger Wolfgang Hölker kam am 28. Oktober vor 70 Jahren zur Welt, sein Coppenrath Verlag vor 250 Jahren. "Prinzessin Lillifee" feiert mit.

Cornelia Funke

Cornelia Funke © Thorsten Wulff

"Tintenherz"-Autorin Cornelia Funke wird am 10. Dezember 60 Jahre alt. Zuletzt erschienen: "Das Buch, das niemand las" (Dressler).

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld

nach oben