Cross-Media-Projekt von KNV

Konzept steht

Im vergangenen Dezember hatte KNV sein Crossmedia-Marketing-Produkt für Kinder- und Jugendmedien in Zusammenarbeit mit der Agentur Literaturtest angekündigt − nun ist die Konzeptionsphase abgeschlossen. Damit stehen weitere Details fest.

In die Konzeption des Projekts seien auch zahlreiche Impulse von Verlagen und Buchhandlungen eingegangen, teilt KNV mit. Zuletzt im Rahmen eines Workshops Mitte Januar in Berlin, zu dem maßgebliche Verlage aus dem Kinder- und Jugendbuchsegment eingeladen waren. Diese Gespräche, zu denen seit der Frankfurter Buchmesse 2016 etwa Arena, Beltz, Carlsen, dtv, Egmont, Loewe, Oetinger und Ravensburger beigetragen haben, hätten die Planung bestätigt, die Ansprache der Zielgruppen Kinder bzw. Jugendliche so stark wie möglich zu differenzieren.

Auf dieser Basis sehe das Konzept nun vor,

  • dass Kinder / Eltern zunächst vor allem über das Print-Magazin, eine eigene Website sowie über Facebook angesprochen werden sollen,
  • Jugendliche primär über YouTube und Instagram.

Gebündelt werde die Kommunikation in Richtung von Kindern bzw. Eltern unter der Marke "Heldenstücke", für Jugendliche unter "Tales and more". Dabei wollen KNV und Literaturtest mit qualitativ hochwertigen Inhalten eine hohe Reichweite erzielen und setzen deshalb auf eine breite Beteiligung der Verlage. Das Konzept von "Heldenstücke" und "Tales and more" basiert auf drei Säulen:

  • Orientierung: Neben einer kuratierten Auswahl an Büchern werden neue multimediale Formate wie Text-Adventure-Apps, Games, E-Books, digitale Lernspiele und Bilderbuch-Filme vorgestellt bzw. getestet. Und die KNV-Bestsellerlisten präsentieren die Top 10-Titel aus den Bereichen Kinder- und Jugendbuch sowie Hörbuch und Musik.
  • Unterhaltung: Ob durch Kurzgeschichten, exklusive Vorabkapitel oder neue Erzählformen in Text, Audio oder Film – auf allen Kanälen soll es immer Spannendes und Neues zu entdecken geben! Hinzu kommen Challenges, Autoreninterviews uvm.
  • Service: Musikkonzerte, Leseevents, Literaturverfilmungen etc. – die Redaktion spürt auf, was Kinder und Jugendliche begeistert.

Mit dem Crossmedia-Marketing-Produkt sollen Kinder und Jugendliche fürs Lesen und für Geschichten begeistert werden, neugierig auf all die Inhalte gemacht werden, die ihnen Verlage bieten, und auf all die Bücher, die es in Buchhandlungen zu entdecken gilt. Mit dem Produkt möchte KNV sein bestehendes Konzept für integrierte Marketingunterstützung des Handels fortsetzen.

Die Fakten im Überblick

Print-Magazin für Eltern und Kinder bis 12 Jahre
Format: Pocketformat (28 x 21 cm)
Umfang: 32 Seiten
Startauflage: 150.000 Exemplare, Verteilung über Handelskunden von KNV
Erscheinungsweise: 1x jährlich im Herbst

Online-Magazin / Facebook- und Bloggerkommunikation
Erscheinungsweise: wird fortlaufend aktualisiert
Reichweite Online-Magazin: bis Ende 2018 mind. 150.000 Visits pro Monat
Reichweite Social-Media, z. B. Facebook-Kommunikation: bis Ende 2018 mind. 25.000 Fans
Reichweite Blogger: ca. 50.000 Page Impressions im Monat (ab Mitte 2017)

YouTube-Kanal / Instagram für Jugendliche ab 12 Jahre
Erscheinungsweise: wird fortlaufend aktualisiert
Reichweite YouTube / Instagram: bis Ende 2018 mind. 20.000 Abonnenten

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld

nach oben