Antiquariat

23. Allmendinger Bücherflohmarkt

Am 4. November findet im oberschwäbischen Allmendingen der 23. Allmendinger Bücherflohmarkt statt – organisiert von Rainer G. Feucht. Noch einige Ausstellerplätze frei.

Der Büchermarkt in der Festhalle beim Schulzentrum (Marienstraße 18, Allmendingen) ist von 9 bis 15 Uhr geöffnet. Angeboten werden von rund 100 Anbietern (Sammler, Schulklassen, Antiquaren und Vereine) Bücher ab 1700 bis heute, Stiche, Ansichtskarten, alles aus Papier und auf Papier. Es werden etwa 2.000 Besucher erwartet.

Eintritt für Erwachsene 1,50 Euro; Kinder und Jugendliche frei.

Veranstalter ist das Gemeindemarketing Allmendingen. Die Organisation liegt wie in den Vorjahren in den Händen von Rainer G. Feucht, der auch als Ansprechtpartner für kurzentschlossene Teilnahmeinteressierte zur Verfügung (Antiquariat Feucht, Tel. 07394/9330344, Bmcf1975@aol.com).

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld

nach oben